Finanzamt

Fallbeispiel

Soll eine Immobilie in das Betriebsvermögen aufgenommen oder herausgenommen werden, fällt Erbschaftssteuer an oder soll der gemeine Wert Ihrer Unternehmensimmobilien berechnet werden, kann Ihnen ein Sachverständiger hilfreich zur Seite stehen.

Da das Finanzamt den Grundbesitzwert einer Immobilie nach einer sehr vereinfachten Berechnungsformel, meist ohne vorherige Besichtigung, bestimmt, ergibt die Bewertung durch einen Sachverständigen, der den Zustand des Objektes begutachtet und umfangreiche Unterlagen zur Bewertung heranzieht, einen viel genaueren Verkehrswert.

Wollen Sie eine Immobilie noch zu Lebzeiten übertragen, aber weiterhin nutzen, können Wohn-, Nießbrauch- oder Rentenrechte ins Grundbuch eingetragen werden. Diese wirken sich allerdings auf den Verkehrswert aus. Ein Sachverständiger kann Sie dazu beraten.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Tel. (04103) 892 41 – Schleswig-Holstein
 Tel. (040) 210 924 21 – Hamburg & Niedersachsen

E-Mail: sv@falk-lorenz.de
Kurzfristige Vor-Ort-Termine möglich

landessymbole

 

Diplom-Betriebswirt (BA) FR Immobilienwirtschaft
Falk Lorenz
Dipl.-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten
und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten

Kostenfreier Rückrufservice

Ihr Name*

Ihre Rufnummer*

* Pflichtfelder